​​​​​​​Think Green, Build Green

INDIVIDUELLE

VORTEILE

 

Produkion:

“SpeedSet ist für mich klar kalkulierbar. Ich weiß von Anfang an, was mich der Bau inkl. Anlieferung, Aufbau, Leihzeit, Abbau, Abholung und ggf. Einlagerung kostet. Außerdem spare ich durch die extrem verkürzte Aufbaudauer Zeit und Geld und kann flexibler agieren. Da wir das SpeedSet nur leihen, habe ich nach der Produktion nichts mit zusätzlichen Abbau- und Entsorgungskosten zu tun. Und da das System komplett wiederverwendbar ist, tragen wir dazu bei, grün zu produzieren!”

 

Szenenbild:

“Da SpeedSet wesentlich schneller aufzubauen ist und die meisten Teile bereits vorproduiziert sind, bekomme ich die Möglichkeit, meinen Setbau mit deutlich kürzeren Vorlaufzeiten anzugehen als einen konventionellen Kulissenbau aus Holz. Und da die einzelnen Elemente noch in der Bauphase austauschbar sind, kann ich flexibel Änderungen wie zusätzliche Fenster, Sprungwände oder andere Raummaße vornehmen. Weil das Set wiederverwendbar ist und komplett holzfrei ist, fallen keinerlei Holzabfälle an!”

 

 

Kamera:

“SpeedSet gibt mir die Möglichkeit, mit dem Szenenbildner am bereits stehenden Grundbau noch Änderungen vorzunehmen, die mir andere Perspektiven, Brennweiten und Beleuchtungsmöglichkeiten schaffen.”

 

 

 

Regie:

“Durch die flexible Konstruktionsweise des SpeedSets, kann ich schon in der Frühphase des Baus mit dem Kameramann die Inszenierung und Auflösung im Set durchspielen und dadurch feststellen, ob man ggf. Anpassungen vornehmen muss. Die kurzen Umbauzeiten machen es möglich, diese Anpassungen sehr schnell auszuprobieren.”

 

Aufnahmeleitung:

“Weil die SpeedSet-Kulisse aus Aluminium, statt aus Holz gebaut ist, ist die Brandlast und so auch das Risiko für das gesamte Team viel geringer. Durch die integrierte und bereits mit Prüfsiegeln versehene Elektroinstallation des Systems, können aufwändige und teure elektrische Prüfungen eingespart werden. Und weil die Bauteile bereits vormontiert an der Baustelle ankommen, fällt viel weniger Baudreck (Staub, Sägemehl, Putzreste, etc.) an was den Reinigungsaufwand deutlich reduziert.”